947* Ungleiche Brüder. Russen und Ukrainer. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart


Bestellnummer:
947 *
0,00 €
Ohne Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager


Kappeler, Andreas

Ungleiche Brüder. Russen und Ukrainer. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Sonderausgabe für die Zentralen für politische Bildung, München 2017, 267 S.

Bestellnummer: 947*
Beschreibung

Details

Russen und Ukrainer bezeichnen sich seit Jahrhunderten als Brudervölker, wobei sich die Russen in der Rolle des großen Bruders sehen. Dieses Buch erzählt die Geschichte dieser ungleichen Brüder als Wechselspiel von Verflechtungen und Entflechtungen. Nicht zuletzt trägt es zum Verständnis des aktuellen russisch-ukrainischen Konflikts bei. Seit dem 18. Jahrhundert zeigte sich im Verhältnis dieser eng miteinander verbundenen Völker zunehmend eine Asymmetrie. Sie gipfelte darin, dass Russland im 19. Jahrhundert die „Kleinrussen“, wie die Ukrainer damals offiziell hießen, nicht als eigenständige Nation mit einer von Russland getrennten Geschichte anerkannte.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 947
Lieferzeit Nein
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.