321*** 18/19. Der Krieg nach dem Krieg. Deutschland zwischen Revolution und Versailles


Bestellnummer:
321 ***
0,00 €
Ohne Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager


Platthaus, Andreas

18/19. Der Krieg nach dem Krieg. Deutschland zwischen Revolution und Versailles

Sonderausgabe für die Zentralen für politische Bildung, Berlin 2018, 448 S.

Bestellnummer: 321***
Beschreibung

Details

Der September 1918 sollte endlich den Sieg bringen. Mit der letzten großen Offensive des deutschen Heeres setzt Andreas Platthaus’ packende Darstellung ein, in der er die Zeit vom Herbst 1918 bis zum Sommer 1919 als einen einzigen großen Gewaltzusammenhang erzählt. Denn mit dem Waffenstillstand war der Krieg keineswegs beendet. Die Zeitgenossen erlebten, wie eine Welt umgestürzt wurde, und sie stritten mit allen Mitteln um die Frage, was nun kommen sollte: eine kommunistische Volksherrschaft? Eine gemäßigte Republik? Und wie sollte die Nachkriegsordnung aussehen? Die Hoffnungen auf einen Großen Frieden nach dem Großen Krieg zerschlugen sich, am Ende stand der diktierte Frieden von Versailles.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 321
Lieferzeit Nein
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.