556*** Kurzschluss. Wie einfache Wahrheiten die Demokratie untergraben


Bestellnummer:
556 ***
0,00 €

Verfügbarkeit:

Auf Lager


Ekardt, Felix

Kurzschluss. Wie einfache Wahrheiten die Demokratie untergraben

Sonderausgabe für die Zentralen für politische Bildung, Berlin 2017, 192 S.

Bestellnummer: 556*
Beschreibung

Details

Das Buch greift das unter anderem durch Eurokrise, Flüchtlingskrise, US-Präsidentenwahl, Brexit, AfD derzeit fast allgegenwärtige Populismus-Phänomen auf, wendet es jedoch in eine neue Richtung: Es kreist um die Gefährdung der Demokratie durch den Drang zu einfachen Wahrheiten. Dieser Wunsch nach Vereinfachung, der den zeitgleich immer komplexeren politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen der Welt zuwiderläuft, wird keineswegs nur Modernisierungsverlierern sowie Rechts- und Linkspopulisten zugeschrieben, sondern ist quasi überall vorzufinden.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 556
Lieferzeit Nein
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.