953* Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute

Bestellnummer: 953 *
Titelseite 953* Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute
Brenner, Michael

Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute

Sonderausgabe für die Landeszentralen für politische Bildung, München 2020, 288 S.

Bestellnummer: 953*
Auf Lager
Menge 1
Beschreibung

Details

Das Buch verwebt die politische und gesellschaftliche Entwicklung Israels mit der Geschichte seiner Selbstentwürfe, Träume und Traumata. Nur wer diese Tiefendimension kennt, kann das Land, das immer wieder die Welt in Atem hält, wirklich verstehen. Die Religion der meisten Menschen findet ihre Ursprünge im Gebiet des heutigen Israel. Michael Brenner beschreibt die Geschichte des Landes von der unmöglichen Sehnsucht der frühen Zionisten nach einem „normalen Staat“ über die Staatsgründung 1948 und die nachfolgenden Kriege und Einwanderungswellen bis zu den unterschiedlichen Visionen von Israel, die heute zunehmend das Land spalten.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 953
Lieferzeit Nein
Produktdatei Beschreibung Nein