111* Lehrer erster Klasse? Lehrer zweiter Klasse? Dorfschullehrer in Kursachsen und der Oberlausitz von der Visitation 1674/75 bis zum Schulgesetz 1835

Bestellnummer: 111 *
Titelseite 111* Lehrer erster Klasse, Lehrer zweiter Klasse

Mazurek, Barbara
Lehrer erster Klasse? Lehrer zweiter Klasse? Dorfschullehrer in Kursachsen und der Oberlausitz von der Visitation 1674/75 bis zum Schulgesetz 1835
Sonderausgabe für die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Dresden 2021, 616 S.

Bestellnummer: 111*


In den vormodernen deutschen Territorialstaaten gab es große Unterschiede zwischen Stadt- und Dorfschulen sowie zwischen Dorfschulen zueinander. An Schulen in Kirchdörfern unterrichteten Schulmeister, die in Kursachsen Kirchenbeamte, in der Oberlausitz Angestellte ihrer Gutsherren waren. Teils waren die Lehrer auch Angestellte ihrer Gemeinden. Dieser Band untersucht die Lebensumstände der Dorfschullehrer in Kursachsen und der Oberlausitz vom letzten Viertel des 17. bis zum ersten Drittel des 19. Jahrhunderts.

Auf Lager
Menge 1
Beschreibung

Details

In den vormodernen deutschen Territorialstaaten gab es große Unterschiede zwischen Stadt- und Dorfschulen sowie zwischen Dorfschulen zueinander. An Schulen in Kirchdörfern unterrichteten Schulmeister, die in Kursachsen Kirchenbeamte, in der Oberlausitz Angestellte ihrer Gutsherren waren. Teils waren die Lehrer auch Angestellte ihrer Gemeinden. Dieser Band untersucht die Lebensumstände der Dorfschullehrer in Kursachsen und der Oberlausitz vom letzten Viertel des 17. bis zum ersten Drittel des 19. Jahrhunderts.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 111
Lieferzeit Nein
Produktdatei Beschreibung Nein