381* Böhmen ist mein Heimatland! Deutsche und Tschechen in Nordböhmen 1918 - 1945


Bestellnummer:
381 *
0,00 €
Ohne Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager


Donath, Matthias/Dannenberg, Lars-Arne/Adam, Alfons/Okurka, Tomáš

Böhmen ist mein Heimatland. Deutsche und Tschechen in Nordböhmen 1918-1945 (zwei-sprachig deutsch/tschechisch)

Sonderausgabe für die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Dresden 2018, 104 S.

Bestellnummer: 381*
Beschreibung

Details

„Wo ist mein Vaterland?“, fragt die tschechische Nationalhymne. Früher konnten auch Deutsche ganz selbstverständlich die Antwort geben: Böhmen. Denn Böhmen war ein Land, in dem zwei Völker weitgehend friedlich zusammenlebten. Auch die 1918 gegründete Tschechoslowakei war Heimat von Einwohnern deutscher Sprache. Der Band erzählt in mehreren Kapiteln von den Licht- und Schattenseiten des Zusammenlebens, das nach 1945 mit der Vertreibung der deutschen Bevölkerung endete. Das Buch entstand parallel zu einer gleichnamigen Ausstellung und enthält zahlreiche Illustrationen mit historischem Bildmaterial.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 381
Lieferzeit Nein
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.