558* Vertrauensfrage. Zur Krise des heutigen Parlamentarismus


Bestellnummer:
558 *
0,00 €
Ohne Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager


Meinel, Florian

Vertrauensfrage. Zur Krise des heutigen Parlamentarismus

Sonderauflage für die Zentralen für politische Bildung, München 2019, 238 S.

Bestellnummer: 558*
Beschreibung

Details

Die parlamentarische Demokratie befindet sich derzeit offensichtlich in einer Krise, weil die sie tragenden Volksparteien zunehmend in Frage gestellt werden. Zudem fordern Populisten, dass mehr Volksentscheide die repräsentative Demokratie begrenzen sollen. Schließlich scheinen nach Meinung des Autors manche politische Entscheidungen der Bundesregierung eher durch kurzfristige gesellschaftliche Stimmungen beeinflusst zu sein als durch gründliche parlamentarische Meinungsbildung. In dem Band werden die Mechanismen des parlamentarischen Systems beschrieben und die Chancen von dessen Fortentwicklung vor dem Hintergrund der Frage diskutiert, wie Deutschland regierbar bleibt. Dabei wird mit der Großen Koalition kritisch ins Gericht gegangen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 558
Lieferzeit Nein
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.